Telefon Im Trauerfall jederzeit für Sie da: 07821 / 2 54 54 oder 07822 / 78 72 744

Weltliche Trauerfeier

Eine würdevolle Bestattung soll nicht vom religiösen Glauben des Verstorbenen abhängen. Auch wenn dieser keiner Religionsgemeinschaft angehörte, ermöglichen wir einen schönen, ganz persönlichen Abschied.

Die Trauerfeier findet auf Wunsch am Sarg oder nach der Einäscherung mit der Urne statt. Wir reservieren für Sie gerne eine Feierhalle auf dem Friedhof oder auch andere Räumlichkeiten in unserem Kreisgebiet. Natürlich können wir die Zeremonie auch direkt am Grab organisieren.

Eine persönlich abgestimmte Trauerrede ist ein wichtiger Bestandteil der Trauerfeier. Wir arbeiten mit unabhängigen Trauerrednern zusammen, die sich intensiv mit Ihnen und der verstorbenen Person auseinandersetzen. Die Rede soll an das Leben des Verstorbenen erinnern und an seine Persönlichkeit.

Ein weiteres Element bei einer weltlichen Trauerfeier kann eine „Verabschiedung“ sein, bei der Namen, Geburts- und Sterbedaten vorgetragen werden. Hierbei können auch freie Symbole wie zum Beispiel Musik, Kerzen, Blumen, Fotos, Briefe und gemalte Bilder verwendet werden. Die Wahl und die Kreativität der einzelnen Symbole obliegen Ihnen. Sie kann im Einzelfall allenfalls durch öffentliche Ordnungen oder den gewählten Ort beschränkt werden.

Anders als die religiöse Feier, die in erster Linie Trost spenden soll, will die weltliche Feier die Bewältigung der Trauer anregen. Sie thematisiert den Übergang aller Hinterbliebenen von ihrem alten Leben mit einem Menschen hin zu einem neuen Leben nach dem Tod dieses Menschen.

Wir kümmern uns gerne um die Durchführung der gesamten Zeremonie. Sprechen Sie uns an.

CORONA-VIRUS

Wichtige Information:

Fast stündlich erreichen uns neue Informationen zur aktuellen Corona-Situation in Deutschland und weltweit. Es werden immer weitere Maßnahmen zur Risikominimierung und zum Schutz der Bevölkerung ergriffen. All diese Einschränkungen haben auch einen Einfluss auf unsere tägliche Arbeit.

Wir möchten sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden vor einer möglichen Infektion schützen. Selbstverständlich liegt es uns auch nach wie vor am Herzen, Ihre Wünsche für die Gestaltung einer Bestattung und individuellen Trauerfeier zu ermöglichen.

Aufgrund der veränderten Situation kann es jedoch momentan in einigen Bundesländern zu Einschränkungen wie z. B. der Schließung öffentlicher Trauerhallen kommen. Daran können wir derzeit leider nichts ändern.

Seien Sie dennoch unbesorgt: Selbstverständlich beraten wir Sie weiterhin gerne zu den Möglichkeiten einer persönlichen und tröstlichen Abschiednahme.

Wir befinden uns im Austausch mit den zuständigen Behörden und stehen auch bundesweit mit vielen Kollegen anderer Bestattungsunternehmen im Gespräch. Über den aktuellen Stand, der unsere Region betrifft, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wie Sie sich im Trauerfall verhalten sollen, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen gerne weiter.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihre Familie Rottenecker und Team